Aktuelles

10.12.2010 - Verkehrsunfall L63

 

Die FF Thaya wurde am 10.12.2010 um 18.33 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L63, zwischen Thaya und Eggmanns, von der Landeswarnzentrale alarmiert.

 

Ein PKW fuhr Richtung Thaya und kam von der Fahrbahn ab.

 

Die erste Maßnahme war das Absichern der Unfallstelle und den Verkehr zu regeln. Danach wurde der PKW mittels Seilwinde aus dem Straßengraben gezogen. Da der PKW nicht mehr fahrbereit war, wurde er mit der Abschleppachse abtransportiert.

 

Der PKW Lenker wurde nicht verletzt.

 

Die FF Thaya war mit 11 Mitgliedern rund eine Stunde im Einsatz.

 

Eingesetzte Fahrzeuge und Geräte:

RLFA 2000, LF, MTF, Abschleppachse

 

 

Freiwillige Feuerwehr Thaya | Gartenzeile 15 | 3842 Thaya | Kontakt