Aktuelles

25.09.2010 - Verkehrsunfall

 

Die FF Thaya wurde am 25.09.2010 um 13:49 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L63, zwischen Thaya und Eggmanns, von der Landeswarnzentrale alamiert.

Drei Minuten nach der Alamierung rückten wir zum Einsatzort, die sogenannte "Sooßkurve", aus.

Ein PKW war mit einem Traktor in einer unübersichtlichen Kurve zusammengestoßen.

Die erste Maßnahme war das Absichern der Unfallstelle. Gleichzeitig wurde auch ein Brandschutz aufgebaut. Danach galt es den verunfallten PKW zu bergen und mittels Abschleppachse abzutransportieren. Da bei dem verunfallten Traktor die Vorderachse ausgerissen wurde, wurde ein Traktor eines Feuerwehrmitgliedes angefordert um die zwei Stücke des verunfallten Traktors zu seinem Besitzer zu transportieren.

Der PKW Lenker wurde leicht verletzt und von der Rettung ins LKH Waidhofen gebracht.

 

Die FF Thaya war mit 15 Mitgliedern rund 1,5 Stunden im Einsatz

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

RLFA 2000, MTF, LF, Anhänger, Abschleppachse

 

Freiwillige Feuerwehr Thaya | Gartenzeile 15 | 3842 Thaya | Kontakt